Ihr Recht auf Gestaltung

Mit der richtigen, individuellen Strategie finden Sie den Weg durch das Tariflabyrinth Ihres Versicherers.

Die anhaltende Niedrigzinsphase stellt die Private Krankenversicherung vor große Herausforderungen, das muss mittlerweile auch der Verband zugeben http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/private-krankenversicherung-beitraege-sollen-um-mehr-als-11-prozent-steigen-a-1114438.html.

Geringer werdende Einnahmen, verbunden mit steigenden Leistungsausgaben und fehlenden ausreichenden Neugeschäft führen zu Beitragsanpassungen und auch zu Leistungskürzungen, die erfahrungsgemäß nicht selten ungerechtfertigt sind. Angebotene Beitragsentlastungstarife spülen Geld in die Kassen der Versicherer, rechnen sich aber selten für deren Kunden, wenn man die tariflichen Hintergründe genauer kennt.

Wer bereits lange versichert ist, der leidet zusätzlich am Phänomen der „Tarif-Oldtimer“-  robuster, aber auch teurer und oftmals nicht mehr zeitgemäßer Versicherungsschutz.

Nutzen Sie Expertise auch als Zweitmeinung – einfach sicher.